LiN LERNEN

Ausbildungsinformationen

Die LiN-Kurse stehen allen Menschen, die mit schwer betroffenen Patienten arbeiten, offen. In der Regel nehmen Pflegende und Therapeuten daran teil. Jedoch sind auch Angehörige von schwer betroffenen Patienten herzlich willkommen. Sie integrieren sich überraschend problemlos in die Gruppe der lernenden professionellen Teilnehmer und häufig kommt es zu einem interessanten Informationsaustausch für beide Seiten.
Die Trainer des LiN-Arge e.V. bieten einerseits standardisierte LiN-Grund- und Aufbaukurse und Refreshertage an. Interessierte können jedoch auch Einführungskurse, Auffrischungskurse, individuelle häusliche Schulungen etc. buchen. Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter Kontakt
Unter Kursdaten stehen Ihnen Informationen zur Verfügung, wo bzw. wann welche Kurse stattfinden.
Um eine gute Ausbildung zu gewährleisten, bilden wir unsere Trainer im Rahmen der Trainerausbildung zum Grund- und Aufbaukurstrainer umfassend aus.
Ergänzt wird unser Angebot durch die Ausbildung von Pflegenden zu Praxisbegleitern. Durch diese Ausbildung können Kliniken und andere gesundheitliche Einrichtungen
ihre Mitarbeiter praxisnah begleiten, ohne Urheberrechte zu verletzen.